AGB Deutsch | Berlin Boombox

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

(Stand 22.10.2013]


(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

1.1 Das Angebot von Studio Axel Pfaender im Internet richtet sich nicht an Nutzer von WAP (Wireless Application Protocol).
1.2 Für alle Lieferungen von Studio Axel Pfaender (nachfolgend Anbieter), die über die Website www.berlinboombox.com bestellt werden, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

DER KAUFVERTRAG KOMMT ZUSTANDE MIT:
Studio Axel Pfaender
Saarbrücker Str. 25
10405 Berlin

3. Kundendienst

SIE ERREICHEN UNSEREN KUNDENDIENST FÜR FRAGEN, REKLAMATIONEN UND BEANSTANDUNGEN UNTER DER TELEFONNUMMER TEL. +49 (0)30 28 09 5630 SOWIE PER E-MAIL UNTER shop@berlinboombox.com.

4. Bestellvorgang

4.1. Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ in den Warenkorb legen.
4.2 Die Produkte können Sie jederzeit durch Eintragen von "0" in das Feld "Menge" und Anklicken des Buttons "Aktualisieren" wieder aus dem Warenkorb entfernen.
4.3 Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „Jetzt kaufen“ an. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher im Sinne von § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihre gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) besitzen ein Widerrufsrecht wie fachfolgend beschrieben:
WIDERRUFSBELEHRUNG
WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Studio Axel Pfaender, Saarbrücker Str. 25, 10405 Berlin, 030 28 09 5630, shop@berlinboombox.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.berlinboombox.com/widerruf_boombox_neu.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Versandlager Studio Axel Pfaender, Mosaik gGmbH, Paul-Lincke Ufer 41, 10999 Berlin zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

6. Kosten der Rücksendung

„Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.“

7. Rücksendung der Ware

7.1 Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden, in den Ziffern 7.2 bis 7.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrrechts sind.
7.2 Wir bitten – soweit noch vorhanden – auch um Rücksendung der Originalverpackung.
7.3 Damit wir Ihre Rücksendung besser zuordnen können, wäre für uns hilfreich, wenn Sie eine Kopie der Rechnung beilegen. Bitte teilen Sie uns jedenfalls Ihre Anschrift und eine Bankverbindung zur Erstattung mit.
7.4 Zur Vermeidung höherer Rücksendungskosten frankieren Sie die Rücksendung bitte ausreichend und schicken die Ware insbesondere nicht unfrei an uns zurück. Wir werden von uns zu tragende Rücksendungskosten unverzüglich erstatten.

8. Preise und Versandkosten

8.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Währung ist der Euro.
8.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir gegebenenfalls Versandkosten. Die konkret anfallenden Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb und auf der Bestellübersicht vor Aufgabe Ihrer Bestellung angezeigt.
8.3 Zusätzlich zu den genannten Preisen und Versandkosten hat der Kunde die jeweils für die Ausfuhr aus Deutschland und die Einfuhr in das jeweilige Land anfallenden Steuern, Gebühren, Zölle und sonstigen Abgaben (gleich welcher Art) zu tragen. Für die Ermittlung der Höhe derartiger Steuern, Gebühren, Zölle und sonstiger Abgaben ist ebenfalls ausschließlich der Kunde verantwortlich.

9. Zahlung

9.1 Die Zahlung erfolgt über PayPal, Kreditkarte oder giropay.

10. Lieferung und Rücktrittsrecht

10.1 Die Lieferung erfolgt Deutschland- und weltweit mit DHL ohne Sendungsverfolgung.
10.3 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, kann Studio Axel Pfaender vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.  

11. Aufrechnungs- und Zurückhaltungsrecht

11.1 Gegen Forderungen von Studio Axel Pfaender können Sie nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen aufrechnen.
11.2 Ihnen steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts, das nicht auf diesem Vertragsverhältnis beruht, nicht zu.

12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

13. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

14. Haftung

14.1 Studio Axel Pfaender haftet im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut). Hierbei ist die Haftung auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden (sogenannte vertragstypische Durchschnittsschäden) begrenzt. Vorhersehbar sind solche Schäden, die Studio Axel Pfaender oder ihre Erfüllungs- und/oder Verrichtungsgehilfen bei Vertragsabschluss unter Berücksichtigung der Umstände, die sie kannten oder hätten kennen müssen, als mögliche Folge der Vertragsverletzung hätten voraussehen müssen.
14.2. Die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung von Studio Axel Pfaender ist im Übrigen auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
14.3 Die Haftungsbeschränkung gilt auch im Falle des Verschuldens eines Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen.
14.4. Die Haftung bei Personenschäden, nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes oder bei Schäden, die auf das Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft zurückzuführen sind, bleibt unberührt. Hinsichtlich zugesicherter Eigenschaften wird nur für solche unmittelbaren und mittelbaren Schäden gehaftet, die von der Zusicherung umfasst sind.

15. Vertragssprachen

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch. Im Falle von Abweichungen und für die Vertragsauslegung ist die deutsche Sprachfassung maßgeblich.

16. Speicherung des Vertragstextes

16.1 Die Bestelldaten und die im Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen mit der Eingangsbestätigung per E-Mail zugesandt.
16.2 Der Vertragstext einschließlich der im Zeitpunkt Ihrer Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird darüber hinaus auf unseren internen Systemen gespeichert. Gerne senden wir Ihnen diese per E-Mail zu.
16.3 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

17. Textform, anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

17.1 Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen sowie die Aufhebung der Textform bedürfen der Textform.
17.2 Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt gegenüber Verbrauchern nicht, wenn spezielle Verbrauchervorschriften im Heimatland des Kunden günstiger sind (Art. 29 EGBGB). Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
17.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise gegen zwingendes Recht verstoßen oder aus anderen Gründen nichtig oder unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
17.4 Gegenüber Unternehmen gilt: Soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt, ist Erfüllungs- und Zahlungsort Berlin.
17.5 Ausschließlicher Gerichtsstand ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögens Berlin.